Tauberbischofsheim
Die Gleise zwischen Lauda und Tauberbischofsheim waren bereits am 24. Juni 1867 verlegt worden. Der 5. Oktober 1867 war dann für den Bahnhof Tauberbischofsheim Eröffnungstag und für die Eisenbahnstrecke von Lauda kommend der Beginn des regelmäßigen Zugverkehrs. Das Empfangsgebäude war schon früher fertig, das zeigt der Schlussstein mit der Jahreszahl 1866. Am 1. Dezember 1914 wurde eine 6,35 km lange Verbindung nach Königheim fertiggestellt, die im Dezember 1968 stillgelegt wurde.
Bilder  Tauberbischofsheim
Bahnhof 1867
Luftaufnahme
Bahnhof 1867
© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Taubertalbahn
Z Bahnhof iel
nach oben  > nach oben  >